Hoi An – Tag 2 & 3

Nachdem uns Hoi An auf anhieb sehr gut gefallen hat, haben wir wie alle anderen Hotelgäste unseren Aufenthalt auch um 2 Tage verlängert. Gestern sind wir als erstes zum Schneider und haben noch einmal alles anprobiert um weitere Änderungen vornehmen zu lassen. Danach haben wir uns Fahrräder geliehen und sind an den ca. 4 km … Hoi An – Tag 2 & 3 weiterlesen

Hoi An – Tag 1

So heute Stand als aller erstes ausschlafen auf dem Programm 😉 Haben es bis 8 Uhr ausgehalten, dann war draussen einfach zu viel Leben und wir haben uns zum Schneider aufgemacht. Felix Stoffe waren schnell ausgesucht und den Damen war dank der Bilder auch sofort klar was zu tun ist, bei mir hat sich das … Hoi An – Tag 1 weiterlesen

Brückentag – Parfüm Pagode, gutes Essen und Zugfahrt in der Holzklasse

Heute ist der letzte Tag im Norden Vietnams, bevor wir uns dann heute Abend auf den Weg in den Süden machen. Unser erster Stopp dahin wird Hue. Da wir Hanoi schon ganz gut erkundet haben, haben wir heute einen Tagesausflug zu der Parfüm-Pagode, einer der schönsten Vietnams, wenn nicht die schönste. Pick-up war pünktlich und … Brückentag – Parfüm Pagode, gutes Essen und Zugfahrt in der Holzklasse weiterlesen

Zurück nach Hanoi

Nach einem langen Eintrag gestern, werde ich mich heute recht kurz fassen. 7:1! Was für ein mega Ergebnis! Es hat sich gelohnt aufzustehen und das Spektakel live verfolgen zu können 🙂 Wir haben uns diebisch gefreut, als irgendwann nur noch heulende Brasilianer eingeblendet wurden 😉 Als wir dann hinter zwei anderen Deutschen im Bus sassen … Zurück nach Hanoi weiterlesen

#Verkehrszählung #LikeAmazing

Vietnamesen lieben Mopedfahren. Vietnamesen lieben Hupen. Vietnamesen besitzen eine natürlich Abneigung gegen die Strassenverkehrsordnung (falls es sowas in Vietnam gibt). Aber nun zu den den wichtigen Dingen. Wie eine heute veröffentlichte Studie der Vietnamese-Association-For-Traffic-Consent herausgefunden hat, kommen auf jeden Vietnamesen rund 1,78 für den Strassenverkehr zugelassene Mopeds – die hupen. Nun gut, nachdem wir das … #Verkehrszählung #LikeAmazing weiterlesen

BKK -> Hanoi – erste Eindrücke und Begegnungen

Heute morgen sind wir mit unserem Gepäck Richtung Flughafen und nun endlich unser eigentliches Reiseziel zu erreichen. Ich (Tahnee) war schon etwas nervös, da wir lediglich ein Visa on Arrival hatten, was eigentlich nur eine Einladung ist und man dann vor Ort bei der Einreise das Visa ausgestellt bekommt. Im Internet wird dieser Weg empfohlen, … BKK -> Hanoi – erste Eindrücke und Begegnungen weiterlesen

One night in Bangkok

Sind gestern mehr als planmässig um 17:11 Uhr Ortszeit am BKK angekommen und hatten direkt unser erstes Highlight , nachdem wir problemlos durch die imigration durch sind und unser Gepäck aufgesammelt haben, wollten wir Baht abheben. Erster Automat, 2 Amerikanerinnen die es überhaupt nicht auf die Reihe bekommen haben, zweiter Automat 2 deutsche Abiturientinnen (?) … One night in Bangkok weiterlesen

Gate D08

Nach kleineren Umwegen haben wir uns noch mit unserem Zubringerservice Proksch gestärkt und nun heisst es warten bis es losgehen kann 🙂